blockflöten

Warum überzeugt die Blockflöte?

Es gibt einige schlagkräftige Argumente, mit denen die Blockflöte begeistern kann:

Sie ist perfekt geeignet als Einstiegsinstrument zum Beispiel nach der Zeit in der musikalischen Früherziehung. Ebenso von großer Bedeutung: Sie ist schnell und leicht zu erlernen in jedem Alter. Im Blockflötenunterricht lernen die Schüler und Schülerinnen mit Leichtigkeit Dinge wie Notenwerte und –namen, Taktarten und viele andere musikalische Grundlagen. Das Erlernte kann sich hören lassen, und zwar in Einzel- und Gruppenvorspielen an gemütlichen Vorspielnachmittagen für die ganze Familie. Und – ein ganz wichtiges Argument, das für die Blockflöte spricht: Wer das Spiel auf ihr beherrscht, kann super beim Erlernen eines anderen Schlag- oder Blasinstruments durchstarten!

Wie findet der Unterricht beim Musikverein Mühlhausen statt?

Beim Musikverein gibt es Unterrichtseinheiten, die einmal pro Woche mit einer Dauer von 30 Minuten stattfinden. Die Unterrichtenden sind selbst Musiker und Musikerinnen aus dem Musikverein, die somit musikalische Vorerfahrung besitzen und diese sehr gerne weitergeben.

Die Blockflöte hat Sie überzeugt? Weitere Infos gibt es bei:

Jugendleiterin Verena Reim – E-Mail