acoustic fun orchestra

Samstag, 22. Oktober 2016, 20 Uhr, Kollmar & Jourdan Mühlhausen

Comedyabend mit dem”Acoustic Fun Orchestra

Das Acoustic Fun Orchestra kurz AFO genannt sorgte bei den Mühlhausener Musiktagen für ein einzigartiges Hörerlebnis. Schlag auf Schlag präsentierten die Musiker Hits aus den vergangenen 50 Jahren, raffiniert arrangiert und spritzig dargeboten. Es wird gemixt und experimentiert, und oft reicht nur eine Silbe, um nahtlos in den nächsten Song überzugehen.

So geht zum Beispiel Pink Floyds “Another brick in the wall” nahtlos in “Roxanne” von Police über, Britney Spears “Hit me Baby one more time” verwandelt sich in den Bond Titelsong “Golden Eye” und wähnte man sich mit Police weiter auf dem Mond, so fand man sich plötzlich am Haus am See, wo bekanntermaßen 20 Kinder und eine schöne Frau auf Peter Fox warten.

Hätte AFO alle Songs, die an diesem Abend zu hören waren, in voller Länge ausgespielt, wäre es eine sehr lange Nacht geworden. Auf ihrem wilden “Trip durch Mexico” überzeugten die vier Musiker nicht nur auf Ihren Instrumenten, sondern machten auch a capella eine gute Figur.

Belohnt wurden sie von einem enthusiastischen Publikum mit lang anhaltendem Applaus.

Insgesamt ein gelungener Abend!

  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide